Gemeinde Kirchroth - Datenschutz

Gemeinde Kirchroth Gemeinde Kirchroth

http://www.kirchroth.eu → Datenschutzbestimmungen

 

Datenschutzbestimmungen

 

 

Allgemeines

Die folgenden Datenschutzbestimmungen sollen Sie als Nutzer dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Internetauftritt der Gemeinde Kirchroth informieren. Diese Erklärung findet Anwendung auf allen Seiten der Gemeinde Kirchroth.

Die Sicherheit personenbezogener Daten wie Name, Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse ist der Gemeinde Kirchroth ein sehr wichtiges Anliegen. Deshalb ist das Einhalten der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz für uns selbstverständlich. Darüber hinaus ist es wichtig, dass Sie jederzeit wissen, wann welche Daten gespeichert und verwendet werden.

 

Erfassung der Zugriffsdaten

Die Gemeinde Kirchroth als Betreiber der Internetseite bzw. der Seitenprovider greatnet.de, erheben aufgrund des berechtigten Interesses (Artikel 6 Abs. 1 DSGVO) Daten über Zugriffe auf die Website und speichern diese als Logfiles auf dem Server der Website ab. Folgende Daten werden so protokolliert: Besuchte Website, Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes, Menge der gesendeten Daten in Byte, Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten, Verwendeter Browser,Verwendetes Betriebssystem, Verwendete IP-Adresse.

Die Logfiles werden temporär gespeichert und anschließend gelöscht. Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen, um z. B. Missbrauchsfälle aufklären zu können. Werden die Daten aus Beweisgründen benötigt, werden sind sie solange aufbewahrt, bis der Vorfall geklärt ist.

 

Verwendung von Cookies

Cookies sind Informationen, die durch die aufgerufene Internetseite generiert und dem Browser zum temporären Ablegen auf Ihrer lokalen Festplatte übergeben werden. Die Cookies dienen auf den Internetseiten der Gemeinde Kirchroth nur zum Speichern von Sitzungsparametern und kommen lediglich zum Einsatz, wenn Sie sich mit dem Kundenlogin im internen Bereich einloggen. Neben einer Autorisierung werden verschiedene persönliche Einstellungen für die Nutzung des internen Bereichs im Cookie abgelegt. Die Cookies werden mit der Abmeldung am Ende einer Sitzung wieder gelöscht. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass das Setzen von Cookies ausgeschlossen wird. Bei der Deaktivierung von Cookies steht der Login-Bereich allerdings nicht zur Verfügung.

Für den normalen Besuch der Internetpräsenz der Gemeinde Kirchroth (ohne Anmeldung im internen Bereich) kommen keine Cookies zum Einsatz.

 

Erhebnung personenbezogener Daten

Die Gemeinde Kirchroth, als Beteiber dieser Internetseite, erhebt und nutzt Ihre personenbezogenen Daten nur dann, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen. Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen. Diese erhobenen Daten sind Ihr Name, eine valide E-Mail-Adresse, Ihr Geschlecht, Ihr Wohnort und Ihre Telefonnummer. Weiterhin müssen Sie ein persönliches Passwort wählen. Zur Bereitstellung des personalisierten internen Bereichs ist eine Identifizierung Ihrer Person erforderlich, da Sie z.B. Vereinsdaten einpflegen können. Dies kann nur mit den aufgezählten Daten zuverlässig erfolgen. Wenn Sie den internen Bereich nicht nutzen möchten, können Sie diese Website auch besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen.

Ihre personenbezogenen Daten werden für spätere Anmeldungen (Login) im internen Bereich benötigt. Weiterhin bietet der Internetauftritt einen Newsletter an, in welchem er Sie über aktuelle Beiträge informiert werden. Möchten Sie den Newsletter zugestellt bekommen, müssen Sie diesen im internen Bereich abonnieren.

 

Löschung Ihrer Daten, Widerspruchsrecht

Nutzer dieser Webseite können von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und der Speicherung der personenbezogenen Daten zu jeder Zeit widersprechen. Auf Ihren Wunsch werden alle gespeicherten Daten unverzüglich gelöscht. Eine kurze Meldung diesbezüglich wird in diesem Fall an Herrn Matthias Fischer (Tel. 09428/9410-20 oder email: fischer.matthias@kirchroth.de) erbeten.

 

Rechte des Nutzers

Sie haben als Nutzer dieser Internetseiten das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Eine Änderung Ihrer Daten ist optional auch im internen Bereich möglich. Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.

 

Sie haben Fragen?

Wenn Sie noch Fragen zum Datenschutz im Zusammenhang mit dieser Internetseite haben, können Sie sich an den gemeindlichen Datenschutzbeauftragten wenden:

Johannes Dunst

Regensburger Straße 22

94356 Kirchroth

email: dunst.johannes@kirchroth.de